Husqvarna CEORA: Neue Ära der kommerziellen Rasenpflege

03.12.2020

Husqvarna CEORA Mähroboter für Flächen bis zu 50 000 m²

Infobox


Weitere Informationen zum neuen Husqvarna CEORA folgen im Sommer 2021. Die Markteinführung ist für 2022 geplant.

Bilder und ein Video dazu finden Sie unter dem folgenden Wetransfer-Link in Druckqualität: https://we.tl/t-UDsVWEF1wh

Mit dem automatisierten Grossflächenmäher CEORA revolutioniert Husqvarna die kommerzielle Rasenpflege. Der Hersteller mit Hauptsitz in Schweden bietet mit dem neuen Mähroboter erstmals eine autonome Lösung für den professionellen Einsatz auf Rasenflächen von bis zu 50 000 m². Leistungsstark, geräuscharm und ohne direkte Emissionen mäht CEORA autonom und systematisch innerhalb virtueller Grenzen.

Der Husqvarna CEORA Mähroboter wurde speziell für anspruchsvolle professionelle Anwendungen entwickelt. Kosteneffizient, sicher, unter geringer Geräuschentwicklung und ohne direkte Emissionen garantiert er auf Flächen bis zu 50 000 m² ein erstklassiges Mähergebnis. Dank der modernen Husqvarna EPOS (Exact Positioning Operating System)-Technologie arbeitet der Mähroboter innerhalb eines definierten Gebiets autonom. Das hochpräzise Satellitennavigationssystem mit einer Genauigkeit von 2 bis 3 Zentimetern ermöglicht den Betrieb ohne physisch verlegte Kabel. Anwender profitieren dank dieser Technologie von mehr Flexibilität, da Arbeitsbereiche jederzeit neu definiert undausgespart werden können. So lässt sich die Rasenfläche kurzfristig anpassen, etwa für Veranstaltungen, und auch Pflegearbeiten wie das Aerifizieren und Vertikutieren sind einfach durchzuführen.

Medienkontakt

Judith Krauer
PR
marketing@husqvarna.ch
+41 62 887 37 25